In Würde altern

gesund SEIN bis ins hohe Alter

11.-20. Nov 2022

Online Homöopathie Kongress

Dr. Michal Yakir, PhD RCHom
Deutsches Interview
Englisches Original Interview

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Dr. Michal Yakir, PhD RCHom
Homöopathie - Pflanzen und die Erde in der Pathologie des Alters
Die Überlebenskraft der Urzeitpflanzen als Lehrmeister der jetzigen Klimakatastrophe, Artensterben und gesundheitlichen Herausforderungen.
Diese Pflanzen haben ein Artensterben nach dem anderen überlebt und liefern der Menschheit sowie der Homöopathie wichtige Erkenntnisse.
Die göttliche Botschaft der Pflanzen hören und wahrnehmen.
Der psychische Hintergrund einer Anfälligkeit von Demenz und Degeneration.
Das wahre Geschenk des Alters und die Weitergabe der Weisheit an die junge Generation.
Die nicht verbalen Erfahrungen erkennen.
Aus der Selbstaufgabe für die Gesellschaft aussteigen.
Die tiefe Weisheit der Moose zur homöopathischen Behandlung und die Hintergründe.
Meditation & Gebet für die Menschliche Evolution.
Tipp: Die Meister-Homöopathin Michal Yakir beleuchtet wieder mit großer Weisheit dieses wichtige Thema der Zeit und setzt es in den Zusammenhang unserer Entwicklung.
Bonus: Die Meditation & das Gebet für die Menschliche Evolution aus dem Interview und findest du auch in schriftlicher Form im Kongresspaket

Dr. Michal Yakir PhD RCHom lehrt Homöopathie in Israel, sowie als gefragte internationale Referentin. Sie praktiziert seit über 25 Jahren Homöopathie, aktuelle Seminare finden Sie unter www.michal-yakir.de Aktuell arbeitet Michal an ihrem neuen Buch zu den alten Pflanzen und deren Relevanz für Pathologien im Alter wie z.B. Degeneration und jede Art von Krankheiten des Gehirnes, von Konzentrationsschwierigkeiten bis hin zu Verwirrung, Legasthenie, Demenz, Alzheimer und Parkinson etc
Michal hat einen BA-Abschluss in Botanik und MSC-Abschluss in Biologie und Ökologie und promovierte in ihrer Doktorarbeit mit einer klinischen Studie zur Wirksamkeit der Homöopathie bei Frauenproblemen an der medizinischen Fakultät der Hebräischen Universität Jerusalem. Aus ihrem langjährigen Erfahrungsschatz als Homöopathin, sowie ihrem Wissen und Forschen als vormalige Botanikerin und Systemökologin hat sie ihren evolutionären Ansatz ‚Die Homöopathische Tabelle der Blütenpflanzen – eine Reise der Bewusstseins Entwicklung und des Herz Bewusstseins‘ entwickelt der die logische Ordnung im homöopathischen Reich der Blütenpflanzen zeigt und die Symptome, Themen, Empfindungen und Merkmale von Pflanzengruppen erklärt. Die evolutionären Entwicklungsstufen der Blütenpflanzen korrelieren mit den Entwicklungsstadien des Menschen und beziehen sich auf die Herausforderungen und Hindernisse während der Entwicklungsreise des menschlichen Bewusstseins von der Geburt bis ins hohe Alter, von einem eher primären Stadium der Vereinigung und Einheit hin zu einem fortgeschrittenen Stadium der Individualität.

Ihr erstes Buch zu den Blütenpflanzen ist in Englisch unter dem Titel 'Woundrous Order' und in Deutsch unter dem Titel 'Die Wundersame Ordnung der Pflanzen‘ im Narayana Verlag erschienen. Michals 'BOTANICAL REPERTORY' ist als Software bei synergyhomeopathic.eu (MacRepertory) und medicando.de (RadarOpus) verfügbar.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das
In Würde altern

gesund SEIN bis ins hohe Alter

Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

12 Kommentare

  • Olga

    Ist das toll, sie wieder einmal zu hören…. ich hatte mir das so sehr gewünscht und mich gefragt, welche Ergebnisse die Zerreibungen der urzeitlichen Pflanzen erzielten.
    💗
    Tausend Dank!

  • Silke

    Wir auf der Erde sind alle eins! Ein Wir! Pflanzen, Tiere, Mineralien alles verbunden. Akribische arbeit und Beschreibung der ancient plants am Beispiel eines Mooses… ich gewann erneut einen Einblick in das fantastisch schöne Sein auf dieser Erde, wenn wir das Ego nicht ausgeprägt haben hinten anstellen, überwinden, verlieren im Alter oder in der Demenz
    Vielen herzlichen Dank für dieses Eintauchen, bewusst Machen, Integrieren, Dankeschön 🙏

  • Elisabeth Darius

    Ich möchte mich ebenfalls für dieses -spirituelle- Gespräch mit Frau Dr. Yakir bedanken, so tiefgründig und absolut bereichernd.

    Danke an euch, dass ihr so erwas möglich macht.

  • Cornelia

    Danke für dieses wunderschöne Interview, es hat mich sehr berührt <3

  • Daniela

    Hallo, die Frau ist immer soooo toll.
    Ich verfolge den Kongress dieses mal tatsächlich nicht und habe heute zufällig reingeschaut und musste es anschauen.
    Kann mir jemamd sagen wie das Moos heisst von dem sie erzählt hat? Danke lg daniela

    • Maria

      Sphagnum C 6 täglich Sumpfmoos

  • Talita Karnusian

    so spannend ,danke.Schade war der Vortrag nicht in Englisch hörbar.Das hat nicht geklappt…..

  • Daya

    was für ein inspirierendes und allumfassendes Gespräch. Und die gute Übersetzerin mit ihrer wunderbaren Herzstimme war das Tüpfchen auf dem i.

  • Elke

    Das war wirklich ein hervorragender Einblick/Vortrag von Michal Yakir, die ich vorher noch nicht kannte. Eine wunderbare Frau! Und ebenso die Übersetzerin, die so ruhig und voller Hingabe gesprochen hat, wie Frau Yakir selbst. Herzlichen Dank für diesen Beitrag!

  • Manfred S.

    übrigens hat jan scholten bereits ein buch über moose als hom. mittel geschrieben: „Im Märchenland der Moose“. gibts beim narayana verlag.

  • Birgit

    Ein überragendes ganzheitliches Wissen
    und einfach wunderschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.